Tourism Management

Dauer:
4 Jahre
Sprache:
Englisch
Zulassung:

Voraussetzung für das Studium ist für deutsche Bewerbende die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife - ganz ohne NC

Studiengebühren:
2209.00 € / Jahr
Hinweis

Studienstart: Februar & September

Studienort: Leeuwarden

Worum geht's im Studium

Das Studium Tourism Management umfasst Tourismusprodukte weltweit und alle beteiligten Betriebsgruppen, die in der Tourismusbranche eine Rolle spielen. Studierende lernen den Aspekt der Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit der Freizeitindustrie kennen und beschäftigen sich mit Themen der Betriebswirtschaft. Mithilfe von Unterricht in kleinen Lerngruppen und praxiserfahrenen Tutor*innen, werden Studierende an der NHL Stenden in den Niederlanden bestens auf ihren zukünftigen, verantwortungsvollen Beruf vorbereitet. Viel Praxis und verschiedene Angebote für Auslandsaufenthalte ermöglichen ein Sprungbrett zur internationalen Karriere.

Studienaufbaue

Im Studiengang Tourism Management steht nachhaltiger Tourismus im Mittelpunkt. Du lernst alles über den Einfluss von Tourismus auf verschiedene Kulturen, die Umwelt sowie die wirtschaftlichen Interessen, die hierbei eine Rolle spielen. Mit anderen Worten: Du lernst wie gewerbliche Dienstleistungen zur Entwicklung von Reisezielen beitragen können. Zudem spielt der Bezug zur Praxis eine enorm große Rolle: es finden mehrere regionale und europäische Exkursionen statt, um vor Ort an verschiedenen Projekten zu arbeiten.

Design Based Education (DBE)

Mit Design Based Education werden Ideen in praktische Lösungen transformiert; oft in einem internationalen Kontext. Du arbeitest in kleinen interdisziplinären Gruppen an Aufträgen echter Kunden. Du wählst in den Ateliers Aufträge aus, experimentierst und testest Lösungsvorschläge im nationalen und/oder internationalen Umfeld. Dies ist die beste Art, dich auf dein künftiges Arbeitsgebiet vorzubereiten. Das Feedback von Mitstudenten, Auftraggebern und Dozenten hilft dir deine Lösungen zu bewerten und anzupassen. DBE legt besonderen Nachdruck auf die persönliche Entwicklung unserer Studenten. Unter Anleitung der Dozenten übernehmen die Studenten die Verantwortung für ihren eigenen Lernweg.

Deine Zukunft nach Abschluss des Tourism Management Studiums

Finde heraus welche Zukunftsmöglichkeiten nach Abschluss des Tourism Management Bachelor Studium auf dich warten.

Karriereaussichten

Mit dem international anerkannten Bachelorabschluss in Tourism Management bieten sich dir Karrieremöglichkeiten in verschiedensten Bereichen wie Event Management, Unternehmensberatung, Reiseveranstaltung oder Destination Marketing. Dir stehen Türen von großen Reiseveranstaltern wie TUI offen, aber auch von Stadtmarketingbüros, Event Agenturen, öffentliche Einrichtungen, Nichtregierungsorganisationen und selbst Kreuzfahrtgesellschaften. Das Studium vermittelt dir zudem alle nötigen Fähigkeiten, um dich selbstständig zu machen und dein eigenes Unternehmen zu gründen.

Unzählige Möglichkeiten

Als Young Professional in Tourism Management bist du Spezialist für Reiseprodukte und –Dienstleistungen . Als angehender Manager in diesem abwechslungsreichen Arbeitsfeld behältst du die Fäden in der Hand und stellst dich jeden Tag neuen Herausforderungen. Nachhaltiger Tourismus bildet die Grundlage des Studiums. Du lernst alles über die Auswirkungen von Tourismus auf verschiedene Kulturen, die Umwelt sowie die ökonomischen Interessen, die hierbei eine zentrale Rolle spielen. Du hast ein ausgeprägtes Verständnis von nachhaltigem Tourismus, bist auf dem neuesten Stand der Entwicklungen im Tourismussektor und weißt, wie man auf Veränderungen in dieser Branche eingeht.

Jobperspektiven

In den vergangenen Jahren zählte der internationale Tourismus zu den wichtigsten Wachstumsbranchen überhaupt. Dies wird sich voraussichtlich in den kommenden 20 Jahren auch nicht ändern.

Mit einem Bachelorabschluss in Tourism Management wirst du zum Beispiel:

  • Ein- und Verkaufsmanager, z.B. bei einem Reiseveranstalter
  • Marketing- und Kommunikationsmanager, z.B. bei einem Hotel
  • Personalmanager, z.B. bei einer Fluggesellschaft
  • Projektmanager im Stadt- oder Regionalmarketing
  • Regionalmanager eines Reisebüros

Warum wir Tourismusexperten jetzt mehr denn je brauchen?

Es sind herausfordernde, aber gleichzeitig auch aufregende Zeiten für uns alle, die viele neue Möglichkeiten für die Zukunft bieten. Eine Zukunft, die nach einfallsreichen Fachleuten verlangt, die die Dynamik der Tourismusbranche verstehen und es wagen, über den Tellerrand zu schauen, um innovative Lösungen zu finden.

Kontakt

NHL Stenden University of Applied Sciences

Rengerlslaan 8-10
Leeuwarden
Niederlande

Deutschland Team:
Telefon & Whatsapp: +31613579931
E-Mail: deutschland@nhlstenden.com
Website: www.nhlstenden.com/de



  | 

 
Broschüre per Email zusenden lassen, oder eineFrage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)