Einfacher Dienst

Die unterste Laufbahn im Öffentlichen Dienst ist der einfache Dienst. Voraussetzung dafür ist der Hauptschulabschluss. In der Vergangenheit zählten zu dieser Gruppe Postboten, Schaffner, Schrankenwärter, Busfahrer und andere. Mittlerweile gibt es kaum noch Beamte im einfachen Dienst. Die Gründe liegen vor allem in der zunehmenden Technisierung von Verwaltungsabläufen und einem Wandel der Aufgaben im Öffentlichen Dienst.

Die Besoldung: A1 - A5/6
siehe Besoldungstabelle (Beispiel Bundesbehörden)